Navigation

Bibliotheken

Bibliotheken

Die Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg ist ein zweischichtiges Bibliothekssystem mit Hauptbibliothek und Zweigbibliotheken einerseits und den Teilbibliotheken andererseits, die sich auf über 130 Standorte verteilen.

Die Aufgabe des Bibliothekssystems besteht in der Literaturversorgung der Studierenden, der Universitätsangehörigen und der wissenschaftlich Interessierten in der Region.

Die Hauptbibliothek und die Zweigbibliotheken sind Informations-, Ausleih- und Verwaltungszentren, hier stehen die Lehrbuchsammlungen und der Großteil der ausleihbaren Medien, sie organisieren Fernleihe, Buchbearbeitung und die technischen Dienste. In der Hauptbibliothek werden auch die Sondersammelgebiete betreut.

Die Teilbibliotheken sind größtenteils Präsenzbibliotheken, die Literatur und Informationsmittel für die Fachbereiche bereitstellen.