Navigation

Startseite

Herzlich Willkommen auf der Seite des Masterstudiengangs Nahoststudien

Der MA Nahoststudien

  • ist ein interdisziplinäres Programm, das Schwerpunktbildung in den Teildisziplinen ermöglicht. Der MA schafft – je nach Schwerpunktsetzung – die Voraussetzung für eine Promotion (Dr. phil.) v.a. in den Fächern orientalische Philologie und Islamwissenschaft, Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Kulturgeographie
  • wird von einer Reihe von Fächern getragen: Orientalische Philologie, Islamwissenschaft, Kulturgeographie, Politische Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaften, Kulturgeschichte des orientalischen Christentums
  • ermöglicht eine fachliche Spezialisierung über ein individuelles Studienprofil
  • baut die Forschungs­schwerpunkte der seit über 30 Jahren kooperierenden Islam- und Nahostforschung an der FAU aus
  • eröffnet viele Möglichkeiten der internationalen Mobilität durch zahlreiche Erasmus-Partnerschaften (u.a. Tunesien, Ägypten, Jordanien, Israel, Türkei und viele mehr)

Was macht das Studium an der FAU so attraktiv?

  • Prof. Dr. Christine Binzel: „Weshalb haben sich Europa und der Nahe Osten wirtschaftlich unterschiedlich entwickelt? Antworten auf diese und andere spannende Fragen liefert der MA Nahoststudien!“
  • Prof. Dr. Mathias Rohe, M.A.: „Wenn Sie Ihre Kenntnisse und Einschätzungen der Verhältnisse im  Nahen Osten und seiner Beziehungen zu Europa auf Fakten und wissenschaftliche Methoden einer in Deutschland einmaligen Fächervielfalt stützen möchten, sind Sie bei uns richtig.“
  • Dr. Jörn Thielmann: „Islamwissenschaft kritisch zu befragen und mit den Sozialwissenschaften ins Gespräch zu bringen, das ist mein Ziel.“
  • Prof. Dr. Thomas Demmelhuber: „Politikwissenschaftliche Nahostforschung bedeutet auch immer in die Geschichte der Region einzutauchen.“
  • Sophia Steinmetz (Studierende des Masters): „Ich studiere hier, weil die FAU für Studierende der Nahoststudien ein unvergleichbar großes Angebot an Tagungen, Konferenzen, Seminaren und Universitätskooperationen im Ausland anbietet. Hier kann ich aus einem umfassenden Lehrangebot zu beinahe allen Schwerpunkt-Bereichen unserer Disziplin wählen und meinen individuellen Studienschwerpunkt setzen.“

Kontakt

Studiengangsverantwortlicher und -Koordinator:

Prof. Dr. Thomas Demmelhuber

  • Organisation: Institut für Politische Wissenschaft
  • Abteilung: Lehrstuhl für Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22315
  • E-Mail: thomas.demmelhuber@fau.de

Wir bitten Sie, telefonische Anfragen an die Nummer +49 9131 85-26655 zu richten.

Kalender

Keine bevorstehenden Termine.